Datenschutz- und Cookie-Erklärung

Please read our privacy and cookie statement carefully.

Diese Datenschutzerklärung gilt für alle Benutzer der Website www.cvmaker.de.

1. Einleitung

CVmaker B.V. mit Sitz an der Herengracht 458 (1017 CA) in Amsterdam in den Niederlanden (nachfolgend: "wir" oder "CVmaker") ist der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sofern nicht anders angegeben, sind wir für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten verantwortlich, die durch die Nutzung unserer Website - www.cvmaker.de - erhoben werden. Wir respektieren die Privatsphäre der Nutzer, indem wir die uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen verarbeiten und schützen. In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir sammeln, verwenden und zu welchem Zweck. Wir empfehlen Ihnen, sich diese sorgfältig durchzulesen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an support@cvmaker.de. Auch wenn etwas unklar ist, bitten wir Sie, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 22. März 2020 geändert.

2. Verwendung von personenbezogenen Daten

Zur Erstellung und/oder Verwaltung Ihres Kontos (welches die Daten für Ihren Lebenslauf enthält) sind einige Daten erforderlich. Diese Daten sind deshalb zur Optimierung unseres Dienstes notwendig. Weitere Daten sind notwendig, um einen möglichst vollständigen Lebenslauf mit Hilfe unseres Dienstes zu erstellen, oder um Ihre Benutzererfahrung mit unseren Diensten (weiter) zu optimieren.

2.1 Unser Dienst - Erstellung eines Lebenslaufs

Um unseren Dienst nutzen zu können, müssen Sie auf unserer Website in Form eines Schritt-für-Schritt-Formulars personenbezogene Daten eingeben. Sobald Sie den ersten Schritt abgeschlossen haben und zum zweiten Schritt weitergeklickt haben, speichern wir alle von Ihnen eingegebenen Daten. Im ersten Schritt bitten wir Sie um die folgenden personenbezogenen Daten:

  • Vorname und Nachname*;
  • E-Mail-Adresse*;
  • Telefonnummer*;
  • Anschrift*;
  • Profilbild;
  • Geburtsdatum und -ort;
  • Ob Sie einen Führerschein besitzen;
  • Nationalität;
  • Geschlecht;
  • Familienstand;
  • URL Ihres LinkedIn-Profils;
  • URL weiterer hinzuzufügender Websites.

Die mit einem Sternchen gekennzeichneten personenbezogenen Daten sind für die Nutzung unserer Dienste erforderlich. Die übrigen Informationen geben Sie nur zur Vervollständigung Ihres Lebenslaufs an. Im nächsten Schritt unseres Dienstes werden Sie gebeten, die folgenden Informationen anzugeben:

  • Angaben zur Bildung, wie z.B. Ausbildung, Praktika, Lehrgänge, Studiengänge und Zertifikate (einschließlich Zeitraum und Einrichtung);
  • Angaben zur Berufserfahrung, wie z.B. Position und Arbeitgeber;
  • Interessen und außerschulische Aktivitäten;
  • Fähigkeiten und Niveau;
  • Sprachen.

Nach dem Ausfüllen der obigen Informationen kann der Benutzer in Schritt 3 einen Lebenslauf gestalten und falls gewünscht, ein (sofort kündbares) Abonnement bei CVmaker gegen (monatliche) Zahlung abschließen. Mit Hilfe dieses Dienstes kann der Benutzer den von ihm ausgefüllten und gestalteten Lebenslauf jederzeit einsehen, herunterladen und bearbeiten. Der Benutzer kann alle weiteren Funktionen nutzen, wie z.B. unbegrenzt viele Bewerbungsschreiben erstellen, Bewerbungen versenden und nach (passenden) Stellen suchen.

2.2 Einzelheiten zur Zahlung

Um die Zahlung für das oben genannte Abonnement ordnungsgemäß abzuwickeln, nutzen wir die Dienste von Drittanbietern, einschließlich (aber nicht beschränkt auf) Adyen, Paypal, Stripe und Mollie. Sie geben Ihre Zahlungsdaten direkt an diese Partei und nicht an CVmaker weiter. Es kann sein, dass diese Drittpartei bestimmte Informationen über Sie weitergibt (z.B. Ihre Bankverbindung), damit wir überprüfen können, ob Sie bezahlt haben. Wir erhalten und speichern niemals Kreditkarteninformationen. Die oben genannten Dienstleister sind für die Daten verantwortlich, die sie für die Zahlungen der Nutzer verarbeiten.

Wir verwenden verschiedene Arten von personenbezogenen Daten für unterschiedliche Zwecke: So verwenden wir beispielsweise Kontaktdaten, um mit den Nutzern im Zusammenhang mit dem Abschluss und/oder der Durchführung des Vertrags oder der Abrechnung in Kontakt zu treten, und um einen Überblick über die Produkte und Dienstleistungen zu geben, auf welche die Benutzer Zugriff haben. Wenn Benutzer CVmaker die Erlaubnis erteilt haben (und dafür bezahlen), ihren persönlichen Lebenslauf über CVmaker mit relevanten Stellenangeboten von Dritten zu verknüpfen, senden wir den Benutzern E-Mails mit Stellenangeboten, die wir auf der Grundlage ihres persönlichen Lebenslaufs ausgewählt haben.

Darüber hinaus besitzen wir ein berechtigtes Interesse daran, Nutzungsdaten über Cookies abzurufen, um unsere Dienste zu verbessern.

3. Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn, dies ist im Rahmen der Durchführung des Vertrages, den Sie mit uns abschließen, notwendig oder gesetzlich vorgeschrieben. Dies betrifft die folgenden Verarbeiter:

  • Zahlungsanbieter, wie unter "2.2 Einzelheiten zur Zahlung" beschrieben;
  • IT-Dienstleister;
  • Rezensionsplattformen;
  • E-Mail-Dienst zum Versenden von E-Mails;
  • Forschungseinrichtungen und Analysesoftware zur Verbesserung unserer Dienste und unserer Website, einschließlich Google Analytics;
  • Ticket-, Live-Chat- und Kundendienst-Hilfeplattformen.

Die Verarbeiter, die von uns Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten erhalten, dürfen diese nur verwenden, um Ihnen eine Dienstleistung im Auftrag von CVmaker zu erbringen. Wenn Sie selbst zusätzliche Informationen an diese Verarbeiter übermitteln, sind wir für diese nicht verantwortlich. In Verdachtsfällen sind wir verpflichtet, personenbezogene Daten an Regierungsbehörden weiterzugeben, wenn diese solche Daten anfordern.

4. Grundsätze für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, um unsere Dienstleistung - die Erstellung eines professionellen Lebenslaufs - bestmöglich zu erbringen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten nur dann, wenn wir dafür eine rechtliche Grundlage besitzen. Wir verarbeiten personenbezogene Daten auf Basis folgender Gründe:

  1. Nutzungsvereinbarung: Um den Vertrag, den Sie mit CVmaker abschließen, ordnungsgemäß ausführen zu können, müssen wir die oben genannten personenbezogenen Daten der Benutzer verarbeiten. Dies beinhaltet Daten, die von den Benutzern zur Erstellung eines Lebenslaufs eingegeben und dafür in ihrem (temporären) Konto gespeichert wurden, aber auch Zahlungsdaten. Siehe oben.
  2. Rechtliche Verpflichtung: Nach dem Steuerrecht müssen wir bestimmte Finanzinformationen, wie z.B. Zahlungsrechnungen, sieben Jahre lang aufbewahren.
  3. Rechtmäßiges Interesse: Es liegt in unserem Interesse, den Benutzern Angebote zu unterbreiten, die mit der von CVmaker angebotenen Dienstleistung vergleichbar sind. Siehe oben.
  4. Zustimmung: Wir werden die Benutzer um Zustimmung bitten, falls die Verarbeitung personenbezogener Daten nicht unter die vorgenannte Grundlage fällt. Benutzer können die erteilte Genehmigung jederzeit widerrufen, indem sie auf den Link zum Abbestellen am Ende jedes Newsletters klicken oder eine E-Mail an support@cvmaker.de senden.

5. Aufbewahrungsfristen

Wir speichern die von den Benutzern eingegebenen Daten erst, nachdem Sie sich bis zu Schritt 2 unseres Dienstes durchgeklickt haben. Wenn Sie anschließend kein Abonnement abgeschlossen haben, speichert CVmaker die von Ihnen eingegebenen Daten bis zu einem Monat, nachdem CVmaker Ihnen eine zweite E-Mail mit der Frage geschickt hat, ob Sie Ihren Lebenslauf vervollständigen und ein Abonnement abschließen möchten. Falls Sie nicht antworten oder die Anfrage ablehnen, werden Ihre Daten nach einem Monat gelöscht. Falls Sie ein Abonnement abgeschlossen haben, bewahren wir die von Ihnen angegebenen Daten so lange auf, bis Sie uns mitteilen, dass die (und welche) Daten entfernt werden sollen. In jedem Fall werden wir Ihnen ein Jahr nach Ihrer letzten Aktivität über unseren Dienst eine Nachricht zukommen lassen, in der wir Sie fragen, ob wir Ihre Daten aufbewahren sollen. Wenn wir keine Antwort von Ihnen erhalten, werden wir Ihre Daten einen Monat nach der letzten E-Mail löschen. Wir sind verpflichtet, administrative Daten wie Rechnungen mit Ihren Rechnungs-, Zahlungs- und Bestelldaten 7 Jahre lang aufzubewahren. In der Zwischenzeit können wir die Benutzer zur Unterbreitung personalisierter Angebote kontaktieren. Für den Versand dieser E-Mails verwenden wir den (Vor-)Namen sowie die E-Mail-Adresse, die von den Benutzern angegeben wurden. Selbstverständlich bieten wir den Benutzern in diesen E-Mails die Möglichkeit, ihre Daten direkt bei CVmaker zu löschen.

6. Cookies

Cookies sind kleine, einfache Textdateien, die Ihr Computer oder Mobilgerät speichert, wenn Sie unsere Website nutzen. Da wir Ihre Privatsphäre garantieren und die Benutzerfreundlichkeit Ihres Besuchs bzw. Ihrer Besuche auf unserer Website verbessern wollen, halten wir es für wichtig, dass Sie wissen, warum wir Cookies verwenden. Durch das Setzen von Cookies müssen Sie nicht immer wieder dieselben Informationen eingeben und können z.B. Ihren Lebenslauf zu einem späteren Zeitpunkt fertigstellen. Zusätzlich helfen sie uns zu verstehen, wie Sie die Website nutzen und wie wir die Website anwenderfreundlicher gestalten können. Außerdem werden Cookies (von Drittanbietern) zu Marketing- oder Analysezwecken gesetzt, und diese Drittanbieter sind die für die Verarbeitung der betreffenden Daten verantwortlichen Parteien.

6.1 Cookie-Einstellungen

Wenn Sie unsere Website optimal nutzen wollen, müssen Sie unsere Cookies akzeptieren. Sie können dies tun, indem Sie bei Ihrem ersten Besuch in der Cookie-Benachrichtigung auf "Akzeptieren" klicken. Wenn Sie keine Wahl treffen, gehen wir davon aus, dass Sie sich mit der weiteren Nutzung unserer Website automatisch mit dem Setzen aller Cookies einverstanden erklären. Selbstverständlich gehen wir sehr sorgfältig mit den Daten um, die wir von Ihnen erheben. Für genauere Informationen über die von uns platzierten Cookies oder um Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, besuchen Sie bitte die Seite "Cookies".

6.2 Funktionale Cookies

Wir platzieren funktionale Cookies, um eine optimale Funktion der Website zu gewährleisten. Diese sind erforderlich, damit die Website (richtig) funktioniert. Beispielsweise müssen Sie bei der Erstellung Ihres Lebenslaufs nicht immer wieder die gleichen Daten eingeben. Außerdem sorgen diese Cookies dafür, dass die Website gleichmäßig geladen wird und auch weiterhin schnell und ordnungsgemäß funktioniert. Die folgenden funktionalen Cookies werden von Dritten gesetzt: Postmark Postmark stellt unseren E-Mail-Service zur Verfügung. Alle E-Mails, die von CVmaker gesendet werden, werden über Postmark versandt. Durch die Verwendung von Postmark können wir sicherstellen, dass (wichtige) E-Mails immer in Ihrem Postfach ankommen. Wir haben mit dieser Partei eine Verarbeitungsvereinbarung abgeschlossen. Zur Bereitstellung seiner Dienstleistung erhält Postmark E-Mail-Adressen von Benutzern und E-Mail-Inhalte von CVmaker. Postmark wird diese Informationen niemals für eigene Zwecke verwenden. Personenbezogene Daten werden von Postmark sicher gespeichert. Poststempel setzt während Ihres Besuchs auf der Website keine Cookies ein, sondern verwendet nur (Tracking) Cookies in den gesendeten E-Mails und weitere Technologien, die erkennen lassen, ob und wann E-Mails geöffnet und gelesen werden und an welchem IP-Standort sie sich befinden. Diese Daten werden in den USA (unter dem Privacy Shield) gespeichert und nach 60 Tagen gelöscht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Postmark.

6.3 Analytische Cookies

Mit analytischen Cookies sammeln wir (mit Hilfe von Dritten) Statistiken und Informationen über die Nutzung unserer Website. Durch die Erfassung der Website-Nutzung können wir unsere Website kontinuierlich optimieren, um die Benutzerfreundlichkeit zu erhöhen. Wir verwenden diese Cookies zum Beispiel, um die Anzahl der Besucher auf der Website zu ermitteln und zu prüfen, wie lange ein Besuch dauert. Es werden unter anderem die folgenden Daten gespeichert:

  • IP-Adresse (anonymisiert);
  • Technische Merkmale, wie der verwendete Browser (z.B.: Google Chrome, Safari, Firefox), die Bildschirmauflösung, die bevorzugte Sprache und welches Gerät Sie verwenden;
  • Surf- und Scrollverhalten und allgemeine Nutzung der Website;
  • Welche Seiten Sie auf der Website besuchen und von welcher Seite Sie auf die Website gelangt sind.

Die folgenden analytischen Cookies werden von Dritten gesetzt:

Google Analytics

Mit Google Analytics messen wir Ihre oben genannte Website-Nutzung. Wir haben eine Verarbeitervereinbarung mit Google abgeschlossen. Google gibt keine (anonymen) Daten an Dritte weiter. Diese Cookies werden nach maximal 2 Jahren automatisch gelöscht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Google.

Hotjar
Mit Hotjar messen wir anonym Ihr Scroll- und Klickverhalten. Mit diesen Informationen können wir Fehler auf der Website erkennen und sowohl unsere Dienstleistungen als auch die Website weiterhin optimal verbessern. Wir haben eine Verarbeitungsvereinbarung mit Hotjar abgeschlossen. Hotjar gibt keine (anonymen) Daten an Dritte weiter. Diese Cookies werden nach maximal 1 Jahr automatisch gelöscht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Hotjar.

Tawk
Tawk bietet Chat-Dienstleistungen an. CVmaker erhebt lediglich die Kontaktdaten der Person, mit der gechattet wird, und den Inhalt der Konversationen. Diese Informationen werden verwendet, um Sie bei der Kontaktaufnahme über unseren Live-Chat zu unterstützen. Diese Daten werden in den USA gespeichert und werden nach 30 Tagen gelöscht. Tawk gibt keine (anonymen) Daten an Dritte weiter. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Tawk.

Tapffiliate
Dieser Dienst kann ein Cookie platzieren, um festzustellen, ob Sie über einen Partner auf unsere Website gelangen. Diese Daten werden verwendet, um die Kampagne zu ermitteln, über die Ihr Besuch zustande kam. Tapfilliate gibt keine (anonymen) Daten an Dritte weiter. Diese Cookies werden nach maximal 90 Tagen automatisch gelöscht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Tapfilliate.

6.4 Marketing-Cookies

Wir setzen diese Cookies zu Marketingzwecken ein. Auf diese Weise können wir Ihnen personalisierte Angebote über Partnerseiten und in sozialen Medien zusenden. Die folgenden Marketing-Cookies werden von Dritten gesetzt:

Google Remarketing und DoubleClick
Diese Cookies protokollieren, welche Seiten Sie sich ansehen, so dass wir relevante Werbung auf (Partner-)Websites anzeigen können. Wir können verfolgen, ob Sie auf Anzeigen klicken und ob Sie Bestellungen aufgeben, nachdem Sie eine Anzeige gesehen oder angeklickt haben. Auf diese Weise verpassen Sie keine individuellen Angebote und Sie sehen Werbung nicht häufiger, wenn Sie nicht daran interessiert sind. Google gibt unter Umständen anonyme Daten an Dritte weiter. Diese Cookies werden nach maximal 2 Jahren automatisch gelöscht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Google.

Microsoft Advertising
Diese Cookies protokollieren, welche Seiten Sie sich ansehen, so dass wir relevante Werbung auf (Partner-)Websites anzeigen können. Wir können verfolgen, ob Sie auf Anzeigen klicken und ob Sie Bestellungen aufgeben, nachdem Sie eine Anzeige gesehen oder angeklickt haben. Auf diese Weise verpassen Sie keine individuellen Angebote und Sie sehen Werbung nicht häufiger, wenn Sie nicht daran interessiert sind. Microsoft gibt anonyme Daten an Dritte weiter. Diese Cookies werden nach maximal 90 Tagen automatisch gelöscht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Microsoft.

Facebook
Diese Cookies protokollieren, welche Seiten Sie sich ansehen, so dass wir relevante Werbung auf Facebook anzeigen können. Auf diese Weise verpassen Sie keine individuellen Angebote und Sie sehen Werbung nicht häufiger, wenn Sie nicht daran interessiert sind. Facebook gibt keine (anonymen) Daten an Dritte weiter. Die Cookies werden nach maximal 2 Jahren automatisch gelöscht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Facebook.

Pinterest
Diese Cookies protokollieren, welche Seiten Sie sich ansehen, so dass wir relevante Werbung auf Pinterest anzeigen können. Auf diese Weise verpassen Sie keine individuellen Angebote und Sie sehen Werbung nicht häufiger, wenn Sie nicht daran interessiert sind. Pinterest gibt keine (anonymen) Daten an Dritte weiter. Die Cookies werden nach maximal 1 Jahr automatisch gelöscht. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Pinterest.

6.5 Löschen oder Deaktivieren von Cookies

Selbstverständlich können Sie unsere Cookies jederzeit löschen oder deaktivieren. Sie können auch die Verwendung von JavaScript deaktivieren, müssen aber bedenken, dass unsere Website ohne JavaScript möglicherweise nicht optimal funktioniert. Wie man Cookies deaktiviert oder löscht, wird nachstehend für die am häufigsten verwendeten Browser erklärt:

7. Sicherheit und Schutz personenbezogener Daten

CVmaker ergreift zahlreiche Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten sorgfältig zu behandeln und zu sichern. Wir haben daher angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir verwenden SSL-Technologie, um die Übertragung sensibler Informationen oder persönlicher Daten an uns zu verschlüsseln, wie z.B. Kontopasswörter und andere zahlungsbezogene sowie andere identifizierbare Informationen. Darüber hinaus werden alle sensiblen Informationen verschlüsselt gespeichert. Außerdem können diese Informationen nur von Mitarbeitern eingesehen werden, für deren Arbeit sie notwendig sind. Abgesehen von allen umfassenden Sicherheitsvorkehrungen möchten wir darauf hinweisen, dass eine absolute Sicherheit beim Versenden oder Speichern von personenbezogenen Daten über das Internet nicht immer gewährleistet werden kann.

8. Rechte der Benutzer

Die Benutzer haben das Recht, die personenbezogenen Daten, die wir von ihnen gesammelt haben, einzusehen und (falls es einen Grund dafür gibt) zu ändern. Die Benutzer haben das Recht, der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. In bestimmten Fällen können uns die Benutzer auch bitten, die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten einzuschränken, anzupassen, die Daten zuzusenden, die Verarbeitung an einen anderen Verantwortlichen zu übertragen oder die Verarbeitung ihrer persönlichen Daten einzustellen. Dies kann durch Senden einer Anfrage an support@cvmaker.de erfolgen. Die Benutzer erhalten innerhalb eines Monats nach der Anfrage einen Überblick über ihre personenbezogenen Daten oder eine Antwort auf die Anfrage. Bei komplexen Anfragen kann dies jedoch bis zu 60 Tage dauern. Personenbezogene Daten können auch durch Anklicken der Schaltfläche "Daten löschen" in den von uns versandten E-Mails gelöscht werden. Recht auf Einreichung einer Beschwerde: Benutzer können eine Beschwerde über die Verarbeitung personenbezogener Daten einreichen. Wenn CVmaker dem Antrag auf Zugang, Berichtigung, Einspruch, Einschränkung, Löschung oder Übertragung von personenbezogenen Daten nicht nachkommt, kann eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde (Autoriteit Persoonsgegevens) unter der Telefonnummer + 3188-1805 250 oder über das Online-Formular der niederländischen Datenschutzbehörde eingereicht werden.

8. Haftungsausschluss

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Internetseiten Dritter, die durch Links mit dieser Website verbunden sind. Wir sind nicht für den Umgang dieser Dritten mit personenbezogenen Daten verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie die Websites benutzen.

Wir haften nicht für Schäden, die durch unrechtmäßig erlangten Zugang zu Computern oder Dateien durch Dritte, durch über Werbung verbreitete Viren oder durch andere rechtswidrige Programme oder Dateien entstehen.

9. Fragen und Beschwerden

Bei Fragen zu dieser Datenschutzerklärung und/oder der Art und Weise, in der wir personenbezogene Daten verwenden, wenden Sie sich bitte an:
CVmaker B.V.
Herengracht 458
1017CA Amsterdam
The Netherlands
CoC: 70894027
E-Mail-Adresse: support@cvmaker.de

Änderungen an der Datenschutzerklärung
Wir können diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit anpassen, indem wir eine aktualisierte Version auf der Website veröffentlichen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, die Website regelmäßig zu überprüfen. Diese Datenschutzerklärung unterliegt niederländischem Recht.

Mehr als 112.872 Nutzer haben bereits ihren Lebenslauf erstellt.

Mit CV Maker können Sie schnell und einfach innerhalb von 15 Minuten einen individuellen und professionellen Lebenslauf erstellen.

Erstellen Sie Ihren Lebenslauf

Die Wahrscheinlichkeit, einen Job zu bekommen, ist 65% höher.